Pleystein 

 Die Landschaft, sanfte Höhen rund um Pleystein...

  • Fahrenberg
  • PLY_Umgebung
  • 2018-08-28-116
  • 2018-08-28-117
  • 2018-08-28-121
  • Freibad
  • 217-07-23-31_1


Erkundungen...

  • 217-07-23-31
  • Zott





Pleystein, (548m)

am Fuße des Fahrenberg (801 m) mit seinem weitreichenden Wäldern und Tälern, liegt eingebettet in einer grandiosen Naturkulisse das glänzende (pleyen=glänzen) Städtchen Pleystein.
 
Vom Kreuzberg, mit seinen steil abfallenden Rosenquarzfelsen, der sich 38m über die Stadt erhebt, genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die Umbegung.

Urkundlich wurde die Siedlung zuerst 1242 erwähnt, jedoch stand zu dieser Zeit bereits die Burg auf dem Quarzfelsen inmitten der Siedlung. 

In der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts ging Pleystein an die Landgrafen von Leuchtenberg über. 
Auf ihre Fürsprache hin verlieh Kaiser Ludwig Pleystein 1331 die Nürnberger Stadtrechte. 1395 wurde die Pfarrei St. Sigismund gegründet

Ein wunderbar gelegenes Paradies inmitten der imposanten Landschaft für Alpine Skifahrer, Langläufer, Wander- und Naturfreunde!! 

...Natürlich können auch Jogger, Walker, Spaziergänger, Mountainbiker und Trekker die tollen Angebote nutzen!

...der Rosenquarzfelsen

Kleine seichte Höhlung im Gestein (Rockbridgeit)

  • Hagendorf_1
  • Hagendorf

Pleysteiner -   STRENGIT - KRISTÄLLCHEN
 Stufengröße  >> ca. 2 x 1 x 1,5 cm
 Cristallgröße >>  ca. bis max. +0,2 cm
Chemisch gesehen >> ein wasserhaltiges Eisen(III)


                                                                                           Umgebung

Städte vor der Tür...

Waidhaus, Eslarn, Vohenstrauss, Weiden...




Städte bis 50 km

Amberg, Leuchtenberg, Waldsassen, Bärnau

Städte bis 100 km

Nürnberg, Regensburg, Pilsen